Flashmob gegen Rassismus

Flashmob gegen Rassismus

8 Minuten und 46 Sekunden: So lange dauerten die Qualen, die George Floyd am 25. Mai 2020 erdulden musste, bis er von der Polizei ermordet wurde. Diese Tat steht stellvertretend für institutionellen Rassismus, Polizeigewalt aber auch Gerechtigkeitsforderungen. Gerechtigkeit ist noch lange nicht erreicht. Nicht nur in den USA, sondern auch in Deutschland ist Rassismus tief in unserer Gesellschaft verankert. Medien, die Rassismus verharmlosen, eine CDU, die rassistische Politiker für den Bundestag aufstellt und rassistische Anfeindungen im Alltag. Das passiert auch in unserem Landkreis: z.B. Nazi-Chatgruppen in der Bruchsaler Bereitschaftspolizei, Hakenkreuze auf den Großflächen der Ettlinger Landtagskandidatin Aisha Fahir, Hass und Hetze im Netz und auf offener Straße. Um zu zeigen, dass sich auch nach einem Jahr auf der Welt nichts grundlegend am Rassismus Problem geändert hat, werden wir am 25. Mai -am Todestag von George Floyd -erneut auf der Straße sein. Uns ist wichtig, dass dieses Ereignis nicht in Vergessenheit gerät und dass wir weiter für eine rassismusfreie und offene Gesellschaft kämpfen. Wir zeigen in einem Flashmob auf dem Bruchsaler Marktplatz die rote Karte gegen Rassismus und lassen Menschen reden, die über Diskriminierungserfahrungen und Rassismus berichten.

Sei dabei 25.05.21 19 Uhr Marktplatz Bruchsal. Selbstverständlich achten wir auf die Maskenpflicht und die Sicherheitsabstände.

  • KA-Land Meeting

    KA-Land Meeting

    nach unserer Aufbruch mit Dir-Tour möchten wir euch nun herzlich zum nächsten KA-Land Meeting am Sonntag, 25. September 2022 um 17 Uhr in das AWO Haus Waghäusel (Schanzenstraße 17, 68753 Waghäusel) einladen. Stichpunkte für die Sitzung: Blitzlicht AGen-Austausch Rückblick Aufbruch mit Dir-Tour Ausblick Unsere LDK Anträge und Delegation Talk mit unserer Pflege-Expertin Melisa Queerfeministische Viertelstunde […]

  • Rechtsextremist Marco Kurz droht Jusos Karlsruhe-Land

    Rechtsextremist Marco Kurz droht Jusos Karlsruhe-Land

    Der Rechtsextremist Marco Kurz bedroht in über Telegram veröffentlichten Nachrichten Mitglieder der Jusos Karlsruhe-Land. Der Jugendverband kündigt Strafanzeige an.

  • Aufbruch mit Dir!-Tour

    Aufbruch mit Dir!-Tour

    In diesem Sommer wollen wir die Potenziale unseres Landkreises Karlsruhe neu entdecken und entfalten. In Radtouren, gemeinsamen Besichtigungen, mobilen Antragswerkstätten geht es auf Reise in unserem Landkreis und darüber hinaus. Mit unserer „Aufbruch mit Dir!-Tour“ möchten wir viele Facetten neu entdecken und Karlsruhe-Land klimagerecht und sozial wie nie zuvor gestalten. Sichere dir daher die Termine…

  • Einladung zum KA-Land Meeting

    Einladung zum KA-Land Meeting

    Was wir in diesem Arbeitsjahr planen und auf welche Themen wir setzen, besprechen wir in unserem KA-Land Meeting in Open Air. Dazu möchten wir euch alle herzlich am Sonntag den 24.07. um 17 Uhr im Horbachpark Ettlingen (Baptist-Göring-Straße 11, 76275 Ettlingen) einladen. Nehmt hierzu gerne eine Picknickdecke mit. Punkte u.a.:BlitzlichtAGen-AustauschVorstellung des neuen Kreisvorstands-TeamUnsere Ziele für…